Ingenieurbüro DI Dr. Hartmut Stranner - Ingenieurkonsulent für Bauwesen und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger in Spittal - Kärnten. EmailWebadresse




Referenzprojekte
Gutachten
Referenzliste:
Gutachten (Projekte und Tätigkeiten)
VERBUND Tourismus GmbH -
Statische Überprüfung des Skywalk
an der Kölnbreinsperre
  Statische Überprüfung der Stahlkonstruktion (Stahlträger, Verbände, Trägerstöße, Geländer) des Skywalk an der Kölnbreinsperre.
 
Skywalk: Ansicht von Süd
Untersicht der Konstruktion
Hr. Jobst - Einsturz des
Schulterstadels in Innerkrems
  Statische Berechnung zur Klärung der Ursachen für den Dacheinsturz beim Schulterstadel in der Innerkrems im Winter 2008/2009.
 
Einsturz zufolge Schneebelastung
Schadensbild: Aufnahme im Frühjahr
Fr. Regina Grutschnig -
Dokumentation von Bauschäden
  Schadensüberprüfung am Neubau inkl. Doku-mentation von Bauschäden Feuchtigkeits-schäden, überschrittene Bautoleranzen,
Fehlern in der Ausführungsplanung.
 
..
..
Hr. Rene Pließnig - Schimmelbefall
in einer Mietswohnung in Seeboden
  Dokumentation der Feuchtigkeitsschäden (Kondensatbildung an Fenster- und Balkontürscheiben, Schimmelbefall) in den Räumen Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer und im Badezimmer in einer Dachgeschoßwohnung.
 
Schimmelbildung an der Decke im Badezimmer
Kondensatbildung vor der Balkontür
Fam. Kohlmayr - Einsturz der
Südfassade des Wohnhauses in Lendorf
  Dr. Martin Egger -
Quellschüttmessungen in Flattach

 
Im Zuge des Einsturzes der Südfassade eines Wohnhauses in Lendorf wurde eine statische Erstüberprüfung durchgeführt und Sofortmaßnahmen angeordnet. Im Zuge dieser Maßnahmen konnte das Wohnhaus quasi vor dem Einsturz bewahrt werden.
l
l
Die Schüttung der Quelle von Herrn Dr. Martin Egger wurde mittels 5 Stichproben von Jänner bis Mai 2008 gemessen. Die Messung erfolgte mit einem eigens dafür angefertigten Messwehr, welches aufgrund der kleinen Durchflussmengen und zur Steigerung der Genauigkeit als Dreiecksüberfall (Thomson-Wehr) ausgeführt wurde.
Neubau EFH Haubitzer - Böschungssicherung   Wasserverband Lurnfeld / Reißeck - Prüfung der PDL VS I - Brücke Schüttbach  
Begutachtung einer belasteten Steilböschung, welche im Zuge eines Neubaus in Hanglage hergestellt wurde. Unmittelbar oberhalb der Mauer befindet sich ein best. Objekt, welches nicht unterkellert ist.
Prüfung der 120 m langen Doppelpumpdruckleitung über die Drau an der Schüttbachbrücke, welche das Schmutzwasser des WVLR zur ARA Spittal / Drau transportiert.
l